Cookbook of Colors

Hier mein Beitrag zum Cookbook of Colors

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

Sellerie-Meerettich-Püree, Red Snapper, Jakobsmuschel, frittierter Reis und Parmesan-Chip

Zutaten für 4 Personen

1 große Sellerieknolle 

2 l Gemüsefond

Lorbeerblatt

1 Tasse Milch

200 ml Sahne, geschlagen

frischer Meerettich

8oo g Red Snapper Filet

4 Jakobsmuscheln

Vanille-Mandel-Öl

Klecks Butter

Saft einer Zitrone

Handvoll Reiskörner

Kokosöl

50 g geriebenen Parmesan

Zubereitung

Für das Püree den Sellerie in grobe Würfel schneiden und mit einem Lorbeerblatt, Brühe und einem Schuss Milch weich kochen. Absieben und mit einem Stabmixer pürieren. Kurz vorm Servieren die geschlagene Sahne unterheben und den Meerrettich reinraspeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

Den Red Snapper in einer Pfanne auf der Hautseite kross anbraten und nach ca. 3 Minuten umdrehen. Nun die Jakobsmuscheln dazugeben und von beiden Seiten anbraten. Beides bei kleiner Flamme garziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Ende einen Klecks Butter, Vanille-Mandel-Öl und ein wenig Zitronensaft dazugeben und den Fisch und die Muscheln kurz durchschwenken. 

Zum Dekorieren: 

Frittierter Reis – Reis in Kokosöl frittieren ( nur ganz kurz), herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Mörser ein wenig zerstoßen.

Parmesan-Chip – Parmesan auf einer Backmatte zu 4 Kreisen formen ( Ø 8 cm ) und unter dem Backofengrill schmelzen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. 

Bon Appétit!

About these ads
Comments
7 Responses to “Cookbook of Colors”
  1. Tolle Idee und ein ansprechendes Foto – gefällt mir sehr gut. Lg betti

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. [...] Sellerie-Meerettich-Püree, Red Snapper, Jakobsmuschel, frittierter Reis und Parmesan-ChipWow. Was eine Präsentation! Tolles Gericht, schönes Foto – und – weiß! Einzig den Red Snapper hätte man gegen einen weißen Hai…egal.Essraum [...]

  2. [...] Sellerie-Meerettich-Püree, Red Snapper, Jakobsmuschel, frittierter Reis und Parmesan-ChipWow. Was eine Präsentation! Tolles Gericht, schönes Foto – und – weiß! Einzig den Red Snapper hätte man gegen einen weißen Hai…egal.Essraum [...]

  3. [...] haben die drei Sieger des Monats Januar gekürt. Die Wahl fiel auf die Beiträge von El Gusto, Essraum und Confiture de Vivre! Herzlichen [...]

  4. [...] stand unter dem Farbmotto weiß und falls ihr neugierig seid, wie mein Beitrag aussah, könnt ihr hier nochmal linsen… Das Mai-Event sieht die Farbe hellgrün vor und ich versuche mein Glück noch [...]

  5. [...] (unter 894 Ein­rei­chun­gen) bestückt ist — von wei­ßen Gerich­ten im Januar (etwa Sellerie-Meerettich-Püree, Red Snap­per, Jakobs­mu­schel, frit­tier­ter Reis und Parmesan-Chip), über gelbe Rezepte im Juli (Mangold-Ziegenkäse-Ravioli) bis hin zu schwar­zen Krea­tio­nen [...]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: